Reiterliche Auswirkungen

Wie hängen das Reiten und die Pferdezähne zusammen ??

 

Der Zusammenhang zwischen den Zähnen und der Rittigkeit ist größer,
als die meisten Pferdebesitzer denken !

Es ist unmöglich alle Varianten der reiterlichen Auswirkungen hier  darzustellen,

aber ich habe eine kleine Übersicht zusammengestellt,

bei der euch eventuell das eine oder andere bekannt vorkommt ;-)

 

Primäre Auswirkungen auf Grund von Zahnproblemen :

  • Probleme beim Vorwärts - Abwärts - Reiten :
    Meist eine Blockade des Unterkiefers hervorgerufen durch eine Fehlstellung der Backenzähne
  • Entziehen in den Wendungen:
    Sehr häufig scharfe Kanten, die in die Backe stehen
  • Kopfschnicken beim Annehmen der Zügel:
    Wolfszähne oder ebenfalls scharfe Kanten
  • Einseitiges Entziehen:
    Wolfszahn, Blockade im Backenzahnbereich durch eine Fehlstellung oder auch
    Kiefergelenkschmerzen durch zu lange bzw.  fehlgestellte Schneidezähne

Sekundäre Auswirkungen auf Grund von Zahnproblemen:

 

  • Ungleichmäßige Bemuskelung und Schiefstellungen:
    Fehlstellungen im Zahnbereich über einen langen Zeitraum
  • Arthrotische Veränderungen im Kiefergelenk:
    Fehlstellungen im Schneidezahnbereich über einen langen Zeitraum
  • Einseitige Verstärkung oder Atrophie der Backen- und Stirnmuskulatur:
    Einseitiges Kauen bedingt durch Fehlstellungen, scharfe Kanten oder auch 
    frakturierten bzw. lockeren Zähnen
  • Abmagerung und Mattigkeit:
    Starke Behinderung des Fressvorgangs durch diverse Zahnproblematiken

Wie schon erwähnt, die Liste könnte endlos lang erweitert werden, aber viele Probleme lassen sich verschiedensten Zahnproblematiken zuordnen, sodass dies hier nicht wirklich aussagekräftig wäre und dann auch eher noch mehr verwirren würde.